19.11.2015: Beaujolais-Primeur-Abend

Einladung

 

In seiner noch jungen Geschichte hat es der Förderverein Deutsch-Französische Partnerschaft Lauterecken/Sombernon bereits fertig gebracht, eine kleine Tradition zu schaffen. Zum wiederholten Mal lädt der Verein alle Interessierte und Bürger in und um Lauterecken zu einem Beaujolais Primeur Abend ein, und zwar am Donnerstag, 19.11.2015 um 19.00 Uhr in den "Wappensaal" des Lauterecker Schlosses.

Der dritte Donnerstag im November ist traditionell der Tag, an dem der erste Beaujolais des Jahres, der „Primeur“ aus der Gamay-Rebe, auf den Markt kommt. Ursprünglich war das Trinken des jungen Primeurs nur ein Zeitvertreib der besseren Gesellschaft, die mit Privatflugzeug und Sportwagen ins Burgund reisten, um für sich und ihre Freunde den allerersten neuen Wein aus Frankreich zu beschaffen. Aus diesem gesellschaftlichen Upper-Class-Gaudium entwickelte sich im Lauf der Zeit ein Massenkult um den allerneuesten Wein der Saison.

Das Anbaugebiet Beaujolais grenzt unmittelbar an das Anbaugebiet Côte d’Or, zu dem auch die Partnergemeinde von Lauterecken, Sombernon, gehört. „Wir möchten,“ so die Vorsitzende des Fördervereins Brigitte Kölsch, „etwas ‚savoir vivre‘ in die triste Novemberstimmung tragen und bei der Gelegenheit auch für die Städtepartnerschaft werben.“

Seine Feuertaufe hat der Verein Mitte September bestanden, als eine Busladung Gäste aus dem Partnerstädtchen über ein Wochenende zu Besuch kam. Er unterstützte die Stadt Lauterecken mit Bürgermeister Steinhauer und Beigeordneten Lüers tatkräftig bei der Vorbereitung und Durchführung des Besuchs und schoss überdies noch einen Zuschuss dazu. Fotos des Freundschaftsbesuchs werden an dem Primeur-Abend zu sehen sein, kulinarisches Beiwerk wird den Abend abrunden.

Zum Lauterecker Weihnachtsmarkt am 2. Advent werden erstmalig die Freunde aus Sombernon kommen. Ein Verkaufsstand ist bereits reserviert und man kann erwarten, dass der Weihnachtmarkt durch französische Spezialitäten bereichert wird. Familie Kölsch wird wie bereits seit Jahren mit Freunden am 4. Advent nach Sombernon reisen, um dort auf dem großen Hallen-Weihnachtsmarkt Lauterecken zu repräsentieren.