Tempo 30-Zone

Einrichtung einer Tempo 30-Zone mit der Vorfahrtsregelung "rechts-vor-links" in der Stadt Lauterecken

Tempo 30 Zone

Nachdem der Ausbau der Hauptstraße in der Stadt Lauterecken abgeschlossen ist, wurde nun in der Stadt Lauterecken von der B 420 kommend ab der Glanbrücke bis zur Einmündung Hauptstraße / Schloßgasse eine Tempo 30-Zone eingerichtet.

Diese gilt für das komplette Innenstadtgebiet von der Glanbrücke bis zur Einmündung Schloßgasse sowie für Überlauterecken, die Rheingrafenstraße, die Schulstraße, Auf Krämel und die Ringmauer.

Durch die Anordnung der Tempo 30-Zone gilt im kompletten Innenstadtgebiet die Vorfahrtsregelung "rechts-vor-links".

Dadurch hat sich die Vorfahrtsregelung geändert. Der von rechts kommende hat jetzt Vorfahrt. Eine erhöhte Aufmerksamkeit ist notwendig.

Durch diese Maßnahmen soll eine Verkehrsberuhigung in der Stadt Lauterecken herbeigeführt werden.

In der Schillerstraße wird ebenfalls eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h angeordnet, hier bleibt jedoch die Vorfahrtsregelung bestehen.

Wir bitten um Beachtung und gegenseitige Rücksichtnahme.

Für weitere Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung (Frau Klahr-Bender 06382/791-30 oder Frau Heike Werner 06382/791-33). Lauterecken, 23. Juli 2009 Verbandsgemeindeverwaltung Lauterecken

- Straßenverkehrsbehörde -