Motorsägenmuseum

Fast 200 historische Sägen...

MotorsaegenmuseumIm Motorsägenmuseum Lauterecken dürfen Sie knapp 200 historische Sägen, auf über 200 m² eindrucksvoll hergerichteter Ausstellungsfläche, bewundern.

Der Höhepunkt der Sammlung ist die erste benzingetriebene Motorsäge der Welt - eine Sektor Heeresmaschine, aus dem Jahr 1917, mit einem Gewicht von 85 kg und einer Länge von nahezu 4 Metern.

Zivile, wie auch Militärsägen darf man in diesen Räumlichkeiten bestaunen. Eigens für diese Ausstellung, wurden Bilder digitalisiert, retuschiert und finden nun, in Form von Wandbildern, ihren Platz im Museum.

MotorsaegenmuseumDurch diese Veranschaulichung wird den Besuchern vor Augen geführt, welchen Dienst die Waldarbeiter im vergangenen Zeitalter leisten mussten. Gerätschaften, die in der Forstwirtschaft Verwendung fanden, als auch Werkzeuge einer historischen Wagnerei gibt es im Museum ebenfalls zu entdecken. Die Ausstellung lebt von der Vielfalt ihrer Motorsägen, die aus allen Teilen der Welt zusammengetragen wurden.

Beim Anblick dieser schweren Maschinen lässt sich erahnen, wie schweißtreibend und hart die Arbeit der Holzfäller war und ist.
 

Weitere Infos:

Christine Baldauf Lukas & Mathias Lukas
Saarbrückerstraße 10
67742 Lauterecken
Tel.: 06382 - 6355
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.motorsaegenmuseum-lauterecken.de