Warning: include(/var/kunden/webs/lauterecke/cm/modules/mod_jevents_filter/fields/object.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/includes/framework.php on line 9

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/kunden/webs/lauterecke/cm/modules/mod_jevents_filter/fields/object.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/includes/framework.php on line 9

Warning: include(/var/kunden/webs/lauterecke/cm/modules/mod_jevents_filter/fields/object.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/includes/framework.php on line 13

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/kunden/webs/lauterecke/cm/modules/mod_jevents_filter/fields/object.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/includes/framework.php on line 13

Warning: include(/var/kunden/webs/lauterecke/cm/administrator/modules/mod_popular/global.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 2

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/kunden/webs/lauterecke/cm/administrator/modules/mod_popular/global.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 2

Warning: include(/var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/ini.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 6

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/ini.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 6

Warning: include(/var/kunden/webs/lauterecke/cm/plugins/user/profile/utf.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 10

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/kunden/webs/lauterecke/cm/plugins/user/profile/utf.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 10

Warning: include(/var/kunden/webs/lauterecke/cm/components/com_jevents/views/xml.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 12

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/kunden/webs/lauterecke/cm/components/com_jevents/views/xml.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 12

Warning: include(/var/kunden/webs/lauterecke/cm/components/com_banners/ajax.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 14

Warning: include() [function.include]: Failed opening '/var/kunden/webs/lauterecke/cm/components/com_banners/ajax.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php') in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/import.php on line 14

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /var/kunden/webs/lauterecke/cm/includes/framework.php:9) in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/joomla/session/session.php on line 532

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /var/kunden/webs/lauterecke/cm/includes/framework.php:9) in /var/kunden/webs/lauterecke/cm/libraries/joomla/session/session.php on line 532
Schulen - lauterecken.de

Schulen

Mit dem Ausgang der Reformationszeit nahm auch das schulische Bildungswesen seinen Anfang, bedingt durch die protestantische Vorstellung, ein Christ habe sich persönlich mit dem Wort Gottes in der Bibel auseinander zu setzen. So begann in Lauterecken das Schulwesen mit der Einrichtung einer Sonntagsschule, in der die Gläubigen Kirchengesänge übten und im Lesen des Katechismus eingeübt werden sollten. Bald erfolgten erste Versuche zur Einrichtung eines Schulunterrichts, an dem sich alle Kinder beteiligen sollten. Ein Schulhaus stand in der Nähe des Untertors. Diese frühen Bemühungen zur Einrichtung des Schulwesens kamen in Verlauf des 30-jährigen Krieges zum Erliegen. Lange nach dem Krieg kam es noch zu keinem regelmäßigen Unterricht, denn das Schulhaus befand sich in einem ruinösen Zustand. Pfalzgraf Leopold Ludwig galt jedoch als ein großer Förderer des Schulwesens. Nachdem er schon 1695 in Hanau-Lichtenberg eine Schulordnung erlassen hatte, verfügte er auch für Stadt und Amt Lauterecken eine ähnliche Ordnung, die 1706 als "Lauterecker Schulordnung" spezifiziert wurde. (Vgl. Zink 1968 S. 365 ff.) Eine allgemeine und von der Kirche unabhängige Schule führten 1789 die Franzosen mit der "Primärschule" ein. Eine im heutigen Sinne planmäßige Schule entstand jedoch erst mit der Zugehörigkeit Lautereckens zu dem Königreich Bayern. Zunächst standen noch im kirchlichen Kaplaneihaus Lehrräume zur Verfügung, die jedoch beim starken Anwachsen der Schülerzahlen bald nicht mehr zureichten. 1836 wurde deshalb zunächst mit dem Bau eines protestantischen Schulhauses begonnen, in dem nach 1837 bald ein Lehrer und ein Schulgehilfe unterrichteten. Die Stadt kaufte ein verwahrlostes Haus in der Nähe des protestantischen Schulhauses an, um es als neues Schulhaus herzurichten, in dem auch die katholische Schule untergebracht werden sollte. Deren Ursprünge reichten in die Zeit Ludwigs XIV. zurück, dessen Truppen Lauterecken für lange Zeit besetzt hielten. Eine dauerhafte Lösung kam durch die Maßnahmen der Stadt nicht zu Stande. 1874 entstand in Lauterecken bereits eine Gemeinschaftsschule. Aber die räumlichen Verhältnisse blieben unbefriedigend. Erst 1900 wurde mit dem Bau eines neuen Schulhauses begonnen, das Räumlichkeiten für alle Schüler aufwies, zugleich durch seine Architektur und seine Lage vor der Stadt als vorbildlich anzusehen war. Nach dem Zweiten Weltkrieg änderten sich die Verhältnisse. In dem Neubaugebiet "Auf Röth" übergab das Land Rheinland-Pfalz 1969 das Staatliche Gymnasium seiner Bestimmung. Das neue Gebäude im Stadtteil "Auf Röth", oberhalb der B 420 in Richtung Wiesweiler, entstand auf einem Gelände, das später zu einem Schulzentrum erweitert werden sollte. Durch die regionale Neuordnung um 1970 bestanden plötzlich auf engem Raum drei Hauptschulen in Sankt Julian, Offenbach und Lauterecken, die nach und nach zusammengeführt wurden. In Lauterecken mussten bei beständig anwachsenden Schülerzahlen und der Zentralisierung des Schulwesens in Anbauten neuer Schulraum geschaffen werden. Es entstanden provisorische Anbauten beim Schulhaus an der Schulstraße. Nur die unteren Klassen der Hauptschule wurden zunächst in Lauterecken in einem neuen Gebäude, die Oberklassen in dem neuen Schulgebäude von Offenbach - Hundheim unterrichtet. 1996 entstand im Schulzentrum auf Röth ein neues Schulgebäude für die Hauptschüler des gesamten Gebietes der Verbandsgemeinde Lauterecken. Seit dem Schuljahr 2001/2002 hat diese Schule den Ganztagsunterricht aufgenommen. Es handelt sich um eine berufsorientierte Schule, in der mit dem Abschluss der 10. Klasse die Mittlere Reife erworben werden kann. Im alten Schulhaus von 1900 blieb die Grundschule, der nach und nach auch Schüler umliegender Dörfer zugeordnet wurden. In einem Nebengebäude wurden zunächst auch Klassen der Schule für Lernbehinderte (Janus-Korczack-Schule) untergebracht. Im Jahr 1999 konnten alle Klassen der Sonderschule in das frei gewordene neuere Gebäude einziehen, in dem zuvor einige Klassen der Hauptschule untergebracht waren.